Bali - Indonesiens "Insel der Götter"

Bali ist für viele Menschen ein Sehnsuchtsort. Seit meiner Reise dorthin verstehe ich warum - und komme ganz bestimmt wieder!

Wir vom Reisecenter Neuenstadt schauen uns auf Seminarreisen Urlaubsregionen genau an, nehmen Hotels unter die Lupe, testen Ausflüge, um unseren Kunden die beste Beratung bieten zu können.

von Lena Dieterle

Der blonde Engel aus dem Schwarzwald. Verwandlungsfähig. Familienmensch. Kreuzfahrtliebhaberin. Immer gut drauf und nicht aus der Ruhe zu bringen. Schuhverrückt. Manchmal chaotisch, aber immer zuverlässig. Ausbildung im Reisecenter.

Von meiner Reise nach Bali bin ich völlig begeistert von der besonderen Atmosphäre auf dieser Insel zurück gekehrt. Ich habe Hotels mit ganz eigenem Charakter entdeckt, wie es sie nur auf Bali gibt. Und vor allem haben mich die Menschen, die Natur und die Spiritualität auf der indonesischen Insel davon überzeugt, noch einmal privat zurück zu kehren und dort Urlaub zu machen.

Wie komme ich nach Indonesien, auf die Insel Bali?

Bali ist eine tropische Insel in Südostasien, die zu Indonesien gehört. Das aus tausenden vulkanischen Inseln bestehende Indonesien hat allerdings eine so große Ausdehnung, dass es ganz im Osten bereits Teil des australischen Kontinents ist.

Bali befindet sich ungefähr in der Mitte des Inselstaates. Die Reisezeit von Deutschland aus beträgt je nach Flugverbindung etwa 20 Stunden. 

Was erwartet mich auf Bali?

Die Händler an den Straßen, die Kinder, die uns auf unseren Ausflügen angelächelt und uns zugewunken haben, der alte Balinese, der mir in Erinnerung geblieben ist, wie er im Blumenhemd auf seinem alten Fahrrad vor uns durch die überfüllten Straßen fuhr – Bali hat mich mit seiner Leichtigkeit und Lebensfreude fasziniert.

Obendrein bietet die Insel auf engstem Raum ganz unterschiedliche Landschaften, vom Regen- und Nebelwald über Mangroven bis hin zu Vulkanen samt Lavalandschaft. Und nicht zu vergessen: traumhafte Strände!

Besuchte Hotels in Indonesien

Indonesien

[Bali] Bali Tropic Resort & Spa

Das Besondere bei Reisen in ferne Länder ist für mich, dass ich etwas ganz Neues und Anderes sehe, etwas, das es zu Hause nicht gibt. Genau das finde ich toll am Bali Tropic Resort & Spa. Wenn man in diesem Hotel eincheckt, ist man voll und ganz woanders. In diesem Fall: auf Bali angekommen. Das Hotel empfängt mich mit einem üppig verzierten, goldenen und bunten Eingangstor. Ich habe das Gefühl, einen balinesischen Tempel zu betreten. Die ganze Anlage strahlt eine wohltuende, meditative Ruhe aus. …

zum Hoteltipp
Indonesien

[Bali] Candi Beach Resort and Spa

Diese traumhafte Anlage liegt im ursprünglichen Osten Balis. Hier kann man im Pool relaxen, im Spa entspannen, am Strand spazieren gehen oder baden und abwechslungsreiche Ausflüge unternehmen, um Bali kennen zu lernen. Man kann hier auch ganz wunderbar auf der Dachterrasse sitzen und den sensationellen Blick auf das Bergpanorama ringsherum genießen, im Ohr das Meeresrauschen. Hier habe ich einen Sonnenaufgang erlebt, so schön und mystisch, dass ich ihn nie vergessen werde: Der Himmel war komplett in Rosa- und …

zum Hoteltipp
Indonesien

[Bali] Four points by Sheraton

Hier lässt es sich nach einem ereignisreichen Tag im quirligen Kuta wunderbar entspannen. Es fühlt sich tatsächlich so an, als würde man beim Betreten des Hotels von seiner Ruhe geradezu verschluckt werden. Angesichts des dichten Verkehrs auf Balis Straßen, die so eng sind, dass man sich hier nur im Kleinbus durchschlängeln kann, bin ich sehr froh, nach der langen Anreise aus Deutschland nur einen kurzen Hoteltransfer zu haben: Etwa 35 Minuten braucht man für die neun Kilometer vom internationalen …

zum Hoteltipp
mehr anzeigen

Shopping, Clubbing und Strandleben im touristischen Süden Balis

Im Süden sind aus ehemals kleinen Fischerdörfern in den letzten Jahren quirlige Touristenorte entstanden. Hier kann man an der Strandpromenade flanieren, in engen Gassen shoppen gehen, gemütliche Stunden in stylischen Bars und Restaurants verbringen, in Diskotheken die Nacht zum Tag machen oder am Strand entspannen. Als Kontrast dazu lässt sich im Inselinneren eine einmalige Landschaft aus weitläufigen Reisterrassen, Palmen und Bananenstauden, wie man sie sonst nur von Postkarten kennt, erleben. 

Kultur und Natur für Aktivurlauber im ursprünglichen Osten Balis

Der ursprüngliche Osten Balis eignet sich perfekt für allerlei Aktivitäten und Ausflüge: Dort gibt es unzählige Tempel, die einen Besuch lohnen. Mount Agung, ein aktiver Vulkan und zugleich der höchsten Berg der Insel, kann auf Wander- und Trekkingtouren erkundet werden. Und rund um die vorgelagerte Insel Nusa Penida lädt das klare Wasser zum Schnorcheln ein. 

Mein Fazit: Bali bietet einzigartige Naturerlebnisse zwischen grünen Hügeln, Mangroven, Regenwäldern und Stränden und obendrein ganz besondere Hotels. Aufgrund der unterschiedlichen Landschaften und Orte ist meiner Meinung nach eine Rundreise über die Insel mit mehreren Stopps ein absolutes Muss!

Habe ich euch mit meiner Schwärmerei für Bali angesteckt?

Kommt einfach bei uns im Reisecenter Neuenstadt vorbei oder ruft mich an – ich erzähle euch alles, was ihr vor der Buchung eures Urlaubs auf Bali wissen müsst!

Gerne schicken wir euch auch ein Angebot per Mail oder WhatsApp. Und wenn ihr euch jetzt schon entschieden habt, könnt ihr euer Wunschhotel direkt hier über unsere Webseite buchen.

Impressionen Indonesien

Du interessierst dich für eine Reise nach Indonesien?
Wir beraten dich gern.

Montag – Freitag 09:00 – 19:00 Uhr, Samstag 09:00 – 12:30 Uhr

von Lena Dieterle

Der blonde Engel aus dem Schwarzwald. Verwandlungsfähig. Familienmensch. Kreuzfahrtliebhaberin. Immer gut drauf und nicht aus der Ruhe zu bringen. Schuhverrückt. Manchmal chaotisch, aber immer zuverlässig. Ausbildung im Reisecenter.

Indonesien – lass dich inspirieren!