TUI BLUE Atlantica Mare Village, Kissonerga, Zypern | Reisecenter Neuenstadt

TUI BLUE Atlantica Mare Village

Dieses Hotel ganz im Westen Zyperns habe ich mir auf einer Inforeise persönlich angeschaut und kann es vor allem Familien mit Kindern wärmstens empfehlen.

TUI BLUE Atlantica Mare Village
R9GR+GGC, Kissonerga, Zypern

von Helge Wengenroth

Orgamann, Frontmann, A-Alpha, Motorradfahrer, FC Bayern-Fan seit 1974, liebt Weißbier und Weißwurst, Linsen mit Spätzle, süddeutsche Küche, schwäbischen Wein, Trollinger, Lemberg... und thailändisch-scharfes Essen, ganz vorne mit dabei wenn es ums Probieren von Neuem geht, immer Spaß haben, Menschen und Heimat sind ihm wichtig und gleichzeitig hält er es mit dem mauretanischen Sprichwort „Wer nicht reist, wird nicht den Wert der Menschen schätzen lernen“.

Seit Juli 2020 gehört dieses Hotel zur TUI BLUE Familie und die schlechten Bewertungen, die sich zu diesem Hotel teilweise noch im Netz finden, treffen inzwischen nicht mehr zu. Davon habe ich mich bei meinem Besuch im Jahr 2022 selbst überzeugt.

Das TUI BLUE Atlantica Mare Village ist eines der schicksten Familienhotels, die ich je besichtigt habe. Es ist alles super modern und durchdacht eingerichtet und das gesamte Interieur ist tip top und sauber. Die Gestaltung und das gesamte Interieur laden wirklch zum Verweilen ein.

Eines der schönsten Familienhotels, die ich je besichtigt habe.

Familien mit (kleinen) Kindern werden sich hier definitiv wohl fühlen. Für die Kleinen wird hier wirklich alles getan. Das beginnt mit dem Kids Club (geöffnet April bis Oktober), in dem allerlei Aktivitäten angeboten werden und geht weiter mit dem tollen Wasserpark, zu dem ein Plantschbereich, coole Rutschen sowie für die ganz kleinen ein Baby Pool gehören.

Für noch mehr Action gibt es einen großen Wasserpark etwa 15 Fahrminuten entfernt.

Es gibt drei Hauptpools, von denen der größte einen herrlichen Meerblick hat (den dann vor allem die Eltern zu schätzen wissen) sowie einen ruhigen Pool, der zum entspannten Schwimmen gedacht ist.

Direkt am Hotel ist die Küste felsig; der Sandstrand ist per Bus in etwa zehn Minuten zu erreichen.

Etwa 500 Meter entfernt findet ihr Restaurants und auch Diskotheken.  

Eine tolle Idee ist auch die gesundes Essen-Challenge, die die Kids auf spaßige Weise dazu animiert, neues und gesundes Essen auszuprobieren. Damit es im Urlaub keine Meuterei gibt, werden am Kid’s Buffet auch die beliebten Klassiker angeboten. Für Eltern mit Babies gibt es einen klimatisierten Raum, in dem eine Mikrowelle und Fläschchenwärmer bereit gestellt werden.

Natürlich sollen auch die Eltern kulinarisch nicht zu kurz kommen. Bei der Zubereitung wird sehr viel Wert auf einheimische Produkte gelegt und bei meinem Besuch hat mich die offene Küche im Hauptrestaurant begeistert, durch die der Gast sehen kann, wie die Speisen frisch zubereitet werden. Der Restaurantbereich und Außenbereich grenzen direkt an die Hauptpool – es ist alles sehr harmonisch und stimmig gestaltet. 

Meine Bewertung des TUI BLUE Atlantica Mare Village

Ein ausgesprochenes Familienhotel: Hier wird wirklich an alles gedacht, damit sich Eltern und Kinder rundum wohl fühlen – von den Pools über das Essen bis hin zu vielen kleinen und hilfreichen Ausstattungsdetails. Das Publikum ist international. Wer ein Strandhotel mit direkter Strandlage sucht, ist hier allerdings falsch. 

TUI BLUE Atlantica Mare Village
R9GR+GGC, Kissonerga, Zypern

von Helge Wengenroth

Orgamann, Frontmann, A-Alpha, Motorradfahrer, FC Bayern-Fan seit 1974, liebt Weißbier und Weißwurst, Linsen mit Spätzle, süddeutsche Küche, schwäbischen Wein, Trollinger, Lemberg... und thailändisch-scharfes Essen, ganz vorne mit dabei wenn es ums Probieren von Neuem geht, immer Spaß haben, Menschen und Heimat sind ihm wichtig und gleichzeitig hält er es mit dem mauretanischen Sprichwort „Wer nicht reist, wird nicht den Wert der Menschen schätzen lernen“.

Du interessierst dich für dieses Hotel?
Ich berate dich gern.

Montag – Freitag 10:00 – 18:00 Uhr, Samstag 9:00 – 12:30 Uhr

Preise und Verfügbarkeit