Robinson Jandia Playa | Reisecenter Neuenstadt

Robinson Jandia Playa

Für euren sportlich aktiven Strandurlaub auf Fuerteventura kann ich euch dieses Hotel in direkter Strandlage unbedingt empfehlen.

Robinson Jandia Playa
Av. del Saladar, 6, 35626 Morro Jable, Las Palmas, Spanien

von Helge Wengenroth

Orgamann, Frontmann, A-Alpha, Motorradfahrer, FC Bayern-Fan seit 1974, liebt Weißbier und Weißwurst, Linsen mit Spätzle, süddeutsche Küche, schwäbischen Wein, Trollinger, Lemberg... und thailändisch-scharfes Essen, ganz vorne mit dabei wenn es ums Probieren von Neuem geht, immer Spaß haben, Menschen und Heimat sind ihm wichtig und gleichzeitig hält er es mit dem mauretanischen Sprichwort „Wer nicht reist, wird nicht den Wert der Menschen schätzen lernen“.

Fuerteventura gilt als die Insel der Traumstrände und natürlich wollten wir diese in unserem Urlaub genießen. Der Robinson Club Jandia Playa war dafür die perfekte Wahl.

Das Hotel befindet sich in direkter Strandlage zwischen dem breiten, flach abfallenden Sandstrand und der hübschen Einkaufspromenade von Jandia. Hier ist man mitten drin und trotzdem in der Hotelanlage für sich. Dadurch ist das Robinson Jandia Playa der perfekte Ausgangspunkt für Unternehmungen aller Art.

Da ist zum einen natürlich das Angebot im Robinson Club selbst: Hier konnten wir jegliche Art von Sport machen – sei es Yoga, Tennis oder Gruppentrainings. Und natürlich ist Fuerteventura auch ein top Revier für Wassersport.

Wir haben außerdem auf Ausflügen die Insel erkundet und verraten euch hier, wo ihr die schönsten Strände Fuerteventuras findet. 

Die Hotelausstattung ist sehr hochwertig und top gepflegt, das Interieur geschmackvoll. Das Personal ist sehr aufmerksam und freundlich.

Das einstige Haupthaus, der „torre“ (Turm) ist nach langem Hin und Her für die Genehmigung abgerissen und neu erbaut worden. Das Ergebnis kann sich sehen lassen! Die Pueblo Zimmer sind allerdings nach wie vor die gleichen.

Tipp: Genießt einen Sundowner auf dem Dach des „torre“! Bei Live-Musik oder einem DJ-Set könnt ihr der Sonne dabei zuschauen, wie sie im Atlantik versinkt.

Zum Hotel gehört ein großzügiger Spa, in dem ihr euch nach dem Sport in einer Panorama-Sauna mit Ruhegarten entspannen könnt, sowie ein wirklich schöner Pool.

Auch das Essen im Robinson Jandia Playa ist von einer so hohen Qualität, dass wir das Hotel eigentlich gar nicht verlassen möchten. An einem Abend haben wir es trotzdem getan, denn wir hatten eine Empfehlung bekommen.

Restaurant-Tipp: Wenn ihr am Strand von Jandia bis nach Morro Jable spaziert, findet ihr ganz am Ende der Promenade, ein bisschen versteckt gelegen, das Restaurant La Farola del Mar. Hier sitzt ihr auf einer kleinen, lauschigen Terrasse direkt oberhalb der Wellen.  

Meine Bewertung des Robinson Jandia Playa

Wer sich im Urlaub bewegen und aktiv sein möchte, ohne das Hotel zu verlassen, und dazu eine ausgezeichnete Küche und nette Gesellschaft genießen möchte, ist in diesem Robinson Club auf Fuerteventura genau richtig. 

Robinson Jandia Playa
Av. del Saladar, 6, 35626 Morro Jable, Las Palmas, Spanien

von Helge Wengenroth

Orgamann, Frontmann, A-Alpha, Motorradfahrer, FC Bayern-Fan seit 1974, liebt Weißbier und Weißwurst, Linsen mit Spätzle, süddeutsche Küche, schwäbischen Wein, Trollinger, Lemberg... und thailändisch-scharfes Essen, ganz vorne mit dabei wenn es ums Probieren von Neuem geht, immer Spaß haben, Menschen und Heimat sind ihm wichtig und gleichzeitig hält er es mit dem mauretanischen Sprichwort „Wer nicht reist, wird nicht den Wert der Menschen schätzen lernen“.

Du interessierst dich für dieses Hotel?
Ich berate dich gern.

Montag – Freitag 9:00 – 18:00 Uhr, Samstag 9:00 – 12:30 Uhr

Preise und Verfügbarkeit