Hoteltipp: Iberotel Boltenhagen, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland | Reisecenter Neuenstadt

Iberotel Boltenhagen

Das sehr schöne, ruhig gelegene Hotel mit eigenem Parkplatz sowie Wellness und Fitness liegt direkt an der Marina "Weiße Wieck" und 400 Meter vom Strand mit Strandkörben entfernt. Nachdem wir auf einer Hochzeit in Hamburg eingeladen waren, haben wir uns hier ein paar entspannte Tage zu Zweit am Meer gegönnt.

Iberotel Boltenhagen
Baltische Allee 1, 23946 Ostseebad Boltenhagen

von Stefanie Weber

Traumurlauberfüllerin mit Herzblut. USA gefühlt meine zweite Heimat. Shoppingqueen und Schnäppchenqueen – kein Laden und kein Outlet ist vor mir sicher. Fränggin durch und durch – der Liebe wegen ein reingschmeckter Schwabe. Ich liebe meine Familie. Ich liebe meinen Job. Im zweitem Leben Innendesigner – Weiß ist meine Farbe und mein Leben. Speziell. Ginliebhaberin in allen Variationen – Gin Gin!

Das Ostseebad Boltenhagen ist ein anerkanntes Seeheilbad an der Ostsee, zwischen den Hansestädten Lübeck und Wismar gelegen.

Dieser Küstenstreifen zählt zu den schönsten an der Ostsee und begeistert mit schönen Stränden, klarem Wasser und ursprünglicher Natur,  idyllischen Winkelnmit und gepflegten Strandpromenaden.

Für Aktivitäten in der Natur wie ausgiebige Wanderungen und entspannte Radtouren (denn Berge gibt es dort oben keine) ist die Umgebung bestens geeignet.

Das Vier-Sterne-Hotel Iberotel Boltenhagen liegt sehr ruhig am Ende einer weit geschwungenen Bucht. Das Hotel besitzt eine eigene Marina, zum Strand  mit Strandkörben sind es 400 Meter.

Das Aushängeschild des Hotels ist der nach modernsten Gesichtspunkten betriebene Wellnessbereich. Von A wie Ayurveda bis Z wie Zeit in der Saunalandschaft wird hier alles angeboten, was sofortige Tiefenentspannung verspricht. Natürlich auch Beauty- und Wellness- Anwendungen. Zur Ausstattung gehören drei Saunen (Dampfsauna, Biosauna und 90 Grad Sauna) sowie ein Innenpool, der nur von Personen ab 16 Jahren genutzt werden darf. Er ist nicht sehr groß, reicht aber völlig aus, um ein paar Bahnen zu schwimmen (Wassertiefe 1,35 m).

Wer Wellness mit Sport verbinden möchte, kann im Iberotel Boltenhagen täglich zwischen verschienene Fitnesskursen wählen, von Aqua Fitness bis Yoga. Diese sind im Preis inkludiert! Es gibt auch ein kleines Fitnessstudio mit Laufband, Ergometer und so weiter.  

Der Tag beginnt mit einem Frühstück im Strandkorb

Das Hotel hat knapp 200, sehr schöne und helle, Zimmer. Das Bad ist großzügig geschnitten, ebenso die ebenerdige Dusche.

Jedes Zimmer hat Blick auf den Yachthafen und wenn die Sonne scheint, so kann man sie den ganzen Tag auf dem Balkon bzw. der Terrasse genießen.

Die hoteleigene Gastronomie lässt keine Wünsche offen. Das Frühstücksbuffet ist abwechslungsreich und wer möchte, kann es im Strandkorb mit Blick auf den Yachthafen genießen. Was für ein traumhafter Start in den Tag! Begeistert hat uns auch das hauseigene Restaurant "Fine Art", das moderne Küche mit ausgesuchten Fischspezialitäten und anderen exklusiven Köstlichkeiten à la Carte serviert.

Mein Restaurant-Tipp: Im Urlaub essen wir auch gerne einmal auswärts. Einen gemütlichen Spaziergang vom Iberotel Boltenhagen entfernt liegt, direkt am Fischereihafen, das Restaurant Fischereihof Kamerun. Es ist urig und gemütlich, ohne viel Schnick Schnack, aber mit Frischegarantie.

Nach wunderschönen Spaziergängen entlang der Promenade führte uns der Weg jeden Abend in die Hotelbar 1803, um bei einem Sundowner den Abend gemütlich ausklingen zu lassen. An kühleren Tagen kann man in der Bar auch am Kamin sitzen.

Erwähnen möchte ich auch noch den Service im Hotel: Ausgesucht freundlich, immer ein Lächeln im Gesicht und das Housekeeping Team einfach perfekt. 

Meine Bewertung des Iberotel Boltenhagen

Meine Empfehlung für einen entspannten Urlaub an der Ostsee mit Wellness und gutem Essen. Besonders geeignet für ein verlängertes Romantik-Wochenende zu Zweit am Meer.

Iberotel Boltenhagen
Baltische Allee 1, 23946 Ostseebad Boltenhagen

von Stefanie Weber

Traumurlauberfüllerin mit Herzblut. USA gefühlt meine zweite Heimat. Shoppingqueen und Schnäppchenqueen – kein Laden und kein Outlet ist vor mir sicher. Fränggin durch und durch – der Liebe wegen ein reingschmeckter Schwabe. Ich liebe meine Familie. Ich liebe meinen Job. Im zweitem Leben Innendesigner – Weiß ist meine Farbe und mein Leben. Speziell. Ginliebhaberin in allen Variationen – Gin Gin!

Du interessierst dich für dieses Hotel?
Ich berate dich gern.

Montag – Freitag 10:00 – 18:00 Uhr

Preise und Verfügbarkeit