Lux Belle Mare

An der Ostküste von Mauritius liegt der Strand “Belle Mare” (also: schönes Meer), der seinem Name alle Ehre macht. Und direkt an diesem Strand befindet sich das Hotel LUX Belle Mare. Ein Hotel, das mich jedes Mal wieder ins Schwärmen bringt.

Lux Belle Mare
Quatre Cocos
Mauritius

von Helge Wengenroth

Orgamann, Frontmann, A-Alpha, Motorradfahrer, FC Bayern-Fan seit 1974, liebt Weißbier und Weißwurst, Linsen mit Spätzle, süddeutsche Küche, schwäbischen Wein, Trollinger, Lemberg... und thailändisch-scharfes Essen, ganz vorne mit dabei wenn es ums Probieren von Neuem geht, immer Spaß haben, Menschen und Heimat sind ihm wichtig und gleichzeitig hält er es mit dem mauretanischen Sprichwort „Wer nicht reist, wird nicht den Wert der Menschen schätzen lernen“.

Das LUX Resort Belle Mare ist eines der top Hotels auf Mauritius und hat wirklich jeden seiner fünf Sterne verdient. Die Anlage kann mit vielen Annehmlichkeiten aufwarten und bringt dem Besucher die Insel und deren Kultur in all ihren Facetten näher.

Das Hotel ist Ort für Genießer und legt diesbezüglich die Messlatte hoch: Beispielsweise wird hier Bioeis selbst hergestellt, im Café kann man eine hauseigene Röstung trinken und zum Sundowner schmeckt ein Craft Beer, das in der hauseigenen Brauerei handwerklich hergestellt wurde und mit hopfigen Aromen einen Gruß aus der bayrischen Hallertau in die Karibik schickt.

Zeitreise und Sterneküche

Zehn Restaurants hat das Hotel insgesamt zu bieten. Wer in der Zeit zurück reisen möchte, isst in der „Aubergine Farm“ in einer Atmosphäre wie vor 200 Jahren – eigener Butler inklusive.

Und wer indisches Essen liebt, darf sich das Restaurant „Amari by Vineet“ nicht entgehen lassen: Hier führt Vineet Bahati, der mit stolzen zwei Michelin-Sternen ausgezeichnet wurde, in der Küche Regie.

Natürlich kann man hier nicht nur essen und trinken.

Das Hotel bietet zum Beispiel die Möglichkeit, Mauritius sowohl zu Pferde als auch auf dem Drahtesel zu erkunden – je nachdem, ob Sie eher der romantische oder der kernige Typ sind. Eine andere Art von Sightseeing.

Der Strand “Belle Mare” ist weit über die Grenzen von Mauritius bekannt. Weißer, feiner Sand, der so sanft in den Indischen Ozean übergeht, als würden sich zwei Liebende zärtlich küssen.

Dieser Strand ist tatsächlich so schön, dass man gar nicht anders kann als poetisch zu werden :-)

Mein Fazit

Das Lux Belle Mare ist ein Hotel für Genießer mit höchsten Ansprüchen, das seinen Gästen obendrein die unterschiedlichen Facetten der Insel Mauritius näher bringt. 

Falls auch ihr von einem Urlaub auf Mauritius träumt und noch unschlüssig seid, welches Hotel das richtige für euch ist: Besucht mich doch einfach im Reisecenter Neuenstadt! Hier versorge ich euch mit allen wichtigen Informationen und plane gemeinsam mit euch euren Traumurlaub.

Gerne könnt ihr mir eure Wünsche auch per Email oder WhatsApp schicken, wir erstellen euch ein individuelles Angebot! 

Lux Belle Mare
Quatre Cocos
Mauritius

von Helge Wengenroth

Orgamann, Frontmann, A-Alpha, Motorradfahrer, FC Bayern-Fan seit 1974, liebt Weißbier und Weißwurst, Linsen mit Spätzle, süddeutsche Küche, schwäbischen Wein, Trollinger, Lemberg... und thailändisch-scharfes Essen, ganz vorne mit dabei wenn es ums Probieren von Neuem geht, immer Spaß haben, Menschen und Heimat sind ihm wichtig und gleichzeitig hält er es mit dem mauretanischen Sprichwort „Wer nicht reist, wird nicht den Wert der Menschen schätzen lernen“.

Du interessierst dich für dieses Hotel?
Ich berate dich gern.

Montag – Freitag 09:00 – 19:00 Uhr, Samstag 09:00 – 12:30 Uhr