Beachcomber Hotel Royal Palm

Ein Hoteltip von Helge Wengenroth

Beachcomber Hotel Royal Palm

Die Hotelkette Beachcomber steht für Luxus pur und das Beachcomber Hotel Royal Palm ist ihr Flaggschiff auf Mauritius. Es gilt als die traditionsreichste der insgesamt neun top Hotelsvon Beachcomber auf der Insel im indischen Ozean.

Das Royal Palm schafft für den Gast ein Reich, in dem er königlich behandelt wird – von Anfang an.

Die sechs Sterne, die dort an der Wand prangen, hat das all inclusive Resort völlig zurecht bekommen. Der Service sorgt dafür, dass kein Wunsch unerfüllt bleibt. Dabei ist das Personal sehr diskret. Man möchte hier nicht nur alles richtig machen, nein, man hat es sich auf die Fahne geschrieben, Perfektion zu erreichen.

Diesen Anspruch erlebt der Gast auch in den Restaurants der Anlage.  Chefkoch Michel de Matteis wurde als „Bester Kreativkoch Frankreichs“ ausgezeichnet und hat bereits mehrere Stationen in Sterneküchen, unter  anderem  im St. James Club und La Tour d´Argent, hinter sich.

Verwöhnt wird im Beachcomber Royal Palm nicht nur der Magen, sondern auch das Auge. Die Architektur vereint auf elegante Weise Tradition und Moderne. Die Holzmöbel sind für die Zimmer maßgefertigt worden – aus regionalen Rohstoffen und von lokalen Handwerkern. Und wo der Blick nicht aus einem der Panoramafenster auf den Postkartenstrand mit weißem Sand, türkisfarbenem Wasser und Palmen geht, findet er auch in den Räumen selbst Ruhe dank ihrer Ausstattung in Naturtönen: Grün, Türkis, Sand, Braun, Gold.

Gerne erzähle ich Ihnen noch mehr über das Beachcomber Hotel Royal Palm und gebe Ihnen noch weitere Mauritius-Tipps mit auf den Weg. Besuchen Sie mich doch in Neuenstadt oder rufen mich einfach an.

Beratungstermin vereinbaren

Termin mit Helge vereinbaren


Hotelbilder von Helge Wengenroth
Das Hotel auf Google Maps