Gran Canaria

Das ganze Jahr über Frühlingsgefühle

Besonders in der kalten und tristen Jahreszeit schweifen meine Gedanken oft ab an einen Ort, an dem das Wetter freundlicher ist und das Leben luftig-leicht erscheint. Geht Ihnen das auch so? Vielleicht kann ich ihr Gemüt etwas aufheitern, wenn ich Ihnen von meiner Inforeise nach Gran Canaria erzähle, die ich im Mai 2017 unternommen habe.

 

Vor Ort konnte ich mir persönlich ein Bild von einigen Hotels auf dieser sonnenverwöhnten, kanarischen Insel machen, die ich Ihnen gerne weiterempfehle. Außerdem habe ich Land und Leute kennengelernt und bin in die Kultur eingetaucht – und sehr begeistert von Gran Canaria nach Hause zurück gekehrt.

Wie komme ich nach Gran Canaria?

 

Gran Canaria ist eine der sieben kanarischen Inseln, die im Atlantik, westlich von Nordafrika, liegen. Genauer gesagt: Vor der Küste Marokkos. Der Flug dorthin dauert vier bis fünf Stunden und die Zeitverschiebung beträgt gerade mal eine Stunde. So schnell kann man aus dem Nieselwetter in den Frühling reisen! Mehrmals pro Woche kann man von Deutschland aus die Inselhauptstadt Las Palmas anfliegen. Sollten Sie sich für eine Pauschalreise entscheiden, ist der Flug und meist sogar „Zug zum Flug“ im Preis inbegriffen. Komplett sorgenfrei in den Urlaub!

Welches Hotel ist für mich das richtige?

 

Die Insel lebt vom Tourismus. Hier und da stößt man auf sogenannte „Bettenburgen“. Manche Ortschaften wurden sogar extra für Touristen angelegt, dort heißen manche Straßen gar wie Reiseveranstalter. Kaum verwunderlich also, wenn Sie bei der Suche nach dem für Sie passenden Hotel oder Pauschalangebot den Überblick verlieren. Ich war vor Ort und habe mir sowohl die Insel als auch zahlreiche Hotels angeschaut. Gerne unterstütze ich Sie mit Informationen aus erster Hand bei der Qual der Wahl! Möchten Sie eine Pauschalreise für die ganze Familie, dann würde ich Ihnen zu einem Familienhotel raten. Oder möchten Sie die Insel des ewigen Frühlings auf eigene Faust erkunden, vielleicht sogar einmal rund um Gran Canaria herum reisen? Dann wären Aparthotels das Richtige für Sie. Welche Wünsche Sie auch haben, welche Ansprüche Sie stellen und wie groß Ihre Reisekasse auch ist – wir finden die richtigen Angebote für Ihren Urlaub!

Geschrieben von:

Christine Henrich

»Tänzerin. Vereinsmensch. Städtebereisende. I Love Shopping. Familienmensch. Duracellhase. Weingenießerin. Sportlich Aktive. Schnitzel mit Pommes-Esserin. Ich kann nicht genug von Schuhen bekommen. TV-Serienfan. immer on tour.«

Besuchte Hotels:

Playa de Mogán, Spanien
Maspalomas, Spanien
Playa Amadores, Spanien
Meloneras, Spanien
Maspalomas, Spanien
Maspalomas, Spanien
Maspalomas, Spanien
San Bartolomé de Tirajana, Spanien
Maspalomas, Spanien
Maspalomas, Spanien

Was erwartet mich auf Gran Canaria?

 

Die Kanaren sind zu Recht berühmt für ihr immerwährend angenehmes Klima. Ganz besonders gilt das für Gran Canaria, denn die Insel besitzt noch dazu 14 Klimazonen und wird daher auch Miniaturkontinent genannt. Während wir im Oktober und November schon langsam die Winterklamotten auspacken, herrschen auf der Insel herrliche Temperaturen um die 22 Grad. Ja, man kann sogar noch in den Atlantik hüpfen. Das Klima trägt nicht nur zur guten Laune bei, sondern stärkt auch die Gesundheit. Und das völlig ohne Aufpreis und Zuschläge.

 

Die kanarische Insel hat jedoch nicht nur Sonnenschein zu bieten, hier lassen sich wirklich tolle Dinge erleben. Von mir bekommen Sie auch noch Geheimtipps mit in den Urlaub, denn auch das gehört im Reisecenter Neuenstadt zum guten Service dazu.

Hauptstadt zwischen Gegenwart und Vergangenheit

 

Las Palmas ist die Inselhauptstadt von Gran Canaria und zugleich auch die größte Stadt der Kanaren. Sie ist geschichtsträchtig und zugleich modern. Mittlerweile befindet sich dort der größte Hafen von ganz Spanien. Schon früher war Las Palmas ein wichtiger Umschlagplatz, diese Bedeutung lässt sich bis heute erkennen. Zum Beispiel bei einem Spaziergang durch die historische Altstadt mit ihren verwinkelten Gässchen und schnuckeligen Cafés – einen solchen Bummel sollten sie sich auf keinen Fall entgehen lassen. Auch die Küche Gran Canarias überrascht durch exotisch-karibische Einschläge.

Mein Tipp: Ein Besuch in Casa de Colon. In diesem wirklich schönen Haus wurde ein Museum eingerichtet, das sich Christopher Kolumbus widmet. Der Entdecker war dort 1492 zu Gast, da er auf seiner berühmten Reise nach Amerika auf Gran Canaria einen Stopp einlegen musste, um eines der Schiffe reparieren zu lassen.

Die Dünen von Maspalomas

 

Sie sind weltberühmt (und somit definitiv kein Geheimtipp) – und ein wirklich faszinierender, beeindruckender Anblick. 1987 wurde ein Teil dieser Landschaft zum Naturschutzgebiet erklärt. Trotzdem habe ich gleich zwei Tipps für Sie: Ein Spaziergang zum Leuchtturm Faro, der sich am Dünenstrand von Maspalomas befindet, lohnt sich. Und falls Sie mit der ganzen Familie in Urlaub sind, sollten Sie das Aqualand in Maspalomas besuchen. Dort werden alle ihren Spaß haben.

Playa del Ingles: Mekka für Nachteulen

 

Keine Sorge, auf Gran Canaria werden auch Ruhesuchende, Familien und Paare in den Flitterwochen glücklich. Aber eben auch diejenigen, die am Puls der Zeit leben und gerne die lauen Sommernächte durchtanzen. Sollten es Ihnen jetzt spontan in den Füßen jucken, dann ist die Playa del Ingles für Sie ein MUSS. Hier kann man jede Nacht zum Tag werden lassen. Und es gibt Hotels, die sich genau auf diese Zielgruppe eingestellt haben – und unter anderem ein herrlich faules Langschläferfrühstück anbieten.

Familienspaß mit den Angry Birds

 

Natürlich empfehle ich Ihnen an dieser Stelle nicht, im Urlaub auf dem Tablet zu zocken. Nein, es geht hier um einen Ausflug – und zwar in einen Angry Birds Themenpark! Ich konnte es zuerst selbst nicht glauben, aber ich habe ihn getestet und für unheimlich lustig befunden. Wer sich in der Bahn oder Pause gerne mal mit den frechen Vögeln und grimmigen Schweinchen die Zeit vertreibt, wird dort einen tollen Tag verbringen. Und den Kindern wird es ohnehin gefallen.

Gran Canaria beschenkt jeden mit Frühlingsgefühlen

 

Selbst wenn sie nicht frischverliebt in den Urlaub fahren: In diese Insel werden Sie sich garantiert verlieben! Selbst mir als Reiseprofi ist es so ergangen und jetzt freue ich mich schon auf meinen nächsten Aufenthalt dort.

 

Wenn sie also noch auf der Suche nach einem passenden Reiseziel sind, kommen Sie doch mal bei uns im Reisecenter Neuenstadt vorbei! Gran Canaria ist ein facettenreiches Urlaubsgebiet, das für jeden ein passendes Angebot hat. Ich helfe Ihnen gerne dabei, Ihren Wunschurlaub auf Gran Canaria zu buchen.