Mallorca

Karibische Strände im Mittelmeer

Karibische Strände im Mittelmeer und so viel mehr als nur Party am “Ballermann”

Mallorca, die größte Insel der Balearen, ist so vielseitig wie ihre Besucher. Die einen kommen, um die Ruhe zu genießen, manche möchten die Partynächte in der Schinkenstraße erleben und wieder andere wollen gerne Wandern. Es gibt viele kleine, versteckte Buchten mit traumhaft türkisfarbenem Wasser, aber auch lange Sandstrände wie zum Beispiel den in Alcudia. Und das alles in nur zwei Stunden Flugentfernung.

Wie komme ich nach Mallorca?

Wenn sie einen Urlaub auf Mallorca buchen, werden Sie auf dem Flughafen von Palma de Mallorca, der Inselhauptstadt, landen. Es ist der einzige Flughafen auf der Insel und so gelegen, dass man schnell jede Ecke Mallorcas erreicht. Bei Airlines wie Easyjet oder Eurowings lassen sich oft günstige Flüge nach Mallorca finden. Alternativ können Sie sich für eine Pauschalreise nach Mallorca entscheiden, das macht die Urlaubsreise um einiges unkomplizierter: Hier buchen sie einen Mallorcaurlaub mit Flug und Hotel und in den meisten Fällen auch den Transfer. Das macht den Start in den Urlaub sehr einfach und entspannt.

Welches Hotel auf Mallorca ist das richtige für mich?

 

Das hängt natürlich davon ab, was Sie in Ihrem Mallorcaurlaub erleben möchten, und auch davon, wer Sie begleitet. Ich habe auf meiner Seminarreise einige tolle Hotels auf Mallorca besichtigt, die ich Ihnen weiter unten einzeln vorstelle.
Mein absoluter Favorit ist „The Sea“ by Grupotel. Ein Erwachsenenhotel, das das innere Kind verzaubert.
Es gibt auch wirklich tolle Hotelanlagen, in denen man mit der ganzen Familie einen All-Inclusive-Urlaub verbringen kann und jeder auf seine Kosten kommt. Ich denke hier zum Beispiel an das Best Family Playa Garden.
Und wer es auf der Schinkenstraße so richtig krachen lassen will, ist im RIU Festival, RIU San Francisco oder RIU Bravo goldrichtig. Einige Informationen zu den Hotels haben wir für Sie aufgeschrieben (folgen Sie einfach den Links oben); mehr erzählen wir Ihnen gerne persönlich im Reisecenter Neuenstadt.

Was erwartet mich auf Mallorca?

Die Playa de Palma lockt jährlich viele Besucher, die das quirlige Treiben rund um den Megapark und den Bierkönig genießen und dort ihre Alltagssorgen einfach wegtanzen. Doch Mallorca ist sehr viel mehr als nur Ballermann.
Die Mittelmeerinsel erwartet Urlauber mit vielen kleinen Abenteuern, die man dort erleben kann. Und mit noch mehr Buchten, an denen man sich formvollendet entspannen kann.
Alcudia: für Badenixen, Museumsgänger und Naturliebhaber.

Eine der vielseitigsten Städte auf Mallorca ist sicherlich Alcudia.

Alcudia liegt circa zwei Autostunden von Palma de Mallorca entfernt und etwas abseits des Massentourismus. Doch Langeweile kommt hier trotzdem nicht auf. Man kann eine historische Stadtführung mitmachen, auf dem Markt Mitbringsel kaufen oder einfach Spaß am Strand haben.
Schon bei der Beratung rund um ihren Mallorcaurlaub können wir bereits einige Ausflüge für Sie einplanen. Haben Sie beispielsweise schon einmal Delphine beim Sonnenuntergang beobachtet? Auf Mallorca geht das! Wir werden für Sie gerne zu Erlebnismachern

Geschrieben von:

Tina Schomann

»Gute Laune Mensch und Optimistin in allen Lebenslagen. Immer die nächste Reise in Planung. Las Vegas ist mein „das geht immer und muss immer wieder sein“ Reiseziel! Mein Dauerfernweh nach der weiten Welt bekomme ich hoffentlich nie wieder los. Naturliebhaberin und Tierfreundin. Liebevolle Tante und „Draußen-Mensch“. Nordamerika Fan… am liebsten mit dem Camper zu zweit irgendwo im Nirgendwo.«

Fischerdorf Cala Figuera: authentisches Mallorca

Von Cala D’or aus fährt man in wenigen Minuten mit dem Mietwagen in ein kleines, verschlafenes Dorf, das für mich ein Stück wahres Mallorca verkörpert. Es liegt zwischen zwei Flussarmen und seine 700 Einwohner leben hauptsächlich von der Fischerei. Als Besucher des Ortes kann man dabei zuschauen, wie sie die Löcher in ihren Netzen flicken oder den Fang verarbeiten. Es gibt auch ein paar kleine Restaurants in denen man – wie könnte es anders sein – guten Fisch essen kann. Willkommen in Cala Figuera!

Wandern und Radfahren im Tramuntana-Gebirge

Naturliebhaber und Aktivurlauber werden es lieben, in den Bergen Mallorcas zu wandern oder Rad zu fahren. In den Monaten Oktober bis April ist das Klima ideal, um sich sportlich auszupowern. Ab Mai steigen die Temperaturen und bis in den September hinein ist dann auf Mallorca richtig sommerliches Wetter.

Besuchte Hotels:

Welcher Urlaubstyp sind Sie?

Gemeinsam finden wir es im Reisecenter Neuenstadt sicher heraus und die passende Urlaubsreise für Sie. Mit ein paar Klicks können Sie einen Beratungstermin bei uns vereinbaren – oder Sie rufen uns direkt an.
Wenn Sie allerdings jetzt schon sicher sind, wohin die Reise gehen soll, können Sie direkt über unsere Homepage Ihren Mallorcaurlaub buchen. Natürlich stehen wir auch unseren Onlinekunden vor, während und nach der Reise beratend zur Seite. Folgen Sie uns eigentlich schon auf Facebook und Instagram? Dort posten wir regelmäßig Tipps und Inspirationen für Ihren nächsten Urlaub.

Weiterlesen

  • Hier finden Sie den Ausflugsbericht zu Alcudia