Veranda Pointe aux Biches

Ein Hoteltip von Helge Wengenroth

Veranda Pointe aux Biches

Einige Tage verbrachte ich auf der Insel Mauritius, um für Sie die top Hotels zu besichtigen. Bei dieser Inforeise habe ich ein wirklich tolles Hotel entdeckt, das nun mein neues kleines Lieblingshotel ist. Die Gründe dafür sind zahlreich.

Im Urlaub möchte man sich wohl fühlen. Und im Veranda Point aux Biches wird einem das Wohlfühlen wirklich leicht gemacht. Die Anlage, unweit des Küstenstädtchens Grand Baie, ist gemütlich und mit rund 100 Zimmern überschaubar. So ist der Gast nicht einfach ein Gesicht unter vielen, sondern wird persönlich mit allem versorgt, was er oder sie wünscht.

Das Hotel Veranda Pointe aux Biches ist IHR Platz, an dem Sie vollkommene Entspannung finden. Das gilt übrigens sowohl für die großen wie auch für die kleinen Gäste. Für die Großen gibt es einen separaten Bereich mit Pool und einem A la Carte-Restaurant, in dem man die Füße in den Sand stecken kann, während man sich bekochen lässt.

Für die Kinder hingegen wartet das Veranda Pointe aux Biches Hotel mit einem tollen Unterhaltungsprogramm auf. Es gibt Kochkurse, die den kleinen Gästen Mauritius von ihrer leckeren Seite näher bringen. Außerdem können sie am Strand Krebse fangen gehen. Und natürlich gibt es auch einen eigenen Kinderswimmingpool.

Das Veranda Pointe aux Biches Hotel ist mein persönliches kleines Mitbringsel für Sie aus Mauritius. Kommen Sie doch mal im Reisecenter Neuenstadt vorbei oder rufen Sie uns an – ich erzähle gern noch mehr von diesem Hotel. Und falls es doch eine Rundreise durch Mauritius mit mehreren Stationen sein soll, helfe ich Ihnen auch hierbei gerne weiter.

Beratungstermin vereinbaren

Termin mit Helge vereinbaren


Hotelbilder von Helge Wengenroth
Das Hotel auf Google Maps