Hotel Yücelen

Ein Hoteltip von Tina Schomann

Hotel Yücelen

Hotel Yücelen: Etwas Besonderes für Individualisten

Zwölf Hotelbesichtigungen an sieben Tagen, das war das Programm unserer Inforeise. Und es waren wirklich schöne Anlagen dabei. Mein absoluter Favorit allerdings ist das Hotel Yücelen in Akyaka. 

Akyaka in der Muglaregion ist ein besonderer Ort, denn nur hier sind alle, wirklich alle Gebäude im Stil der traditionellen Architektur dieser Region erbaut – natürlich auch das Hotel Yücelen.

Während der Anreise kommen wir an einem klaren Fluß vorbei, an dessen Ufer sich viele kleine Fischrestaurants aneinander reihen. Hier sitzt man beim Essen direkt am Wasser, in manchen Lokalen sogar auf einem Steg über dem Wasser. Wie viele Urlaubstage man wohl bräuchte, um an jedem Tag ein neues Restaurant auszuprobieren? Ich habe es während unserer Fahrt zum Hotel Yücelen vergeblich versucht, im Kopf zu überschlagen…

Im Hotel angekommen, werden wir von der Managerin herzlich begrüßt. Sie spricht hervorragendes Deutsch, wie übrigens alle Mitarbeiter. Mein Blick schweift in der Lobby, die in dunklem Holz gehalten ist, zu den mit Schnitzereien verzierten Deckenbalken. Wunderschön! Das gilt auch für die Laternen aus bunten Glassteinen über der Bar. 

Mein nächster Blick gilt dem Poolbereich, der mich ebenfalls begeistert: Viel Platz, auch im Schatten, und eine wunderbare Ruhe. Statt Musik aus Lautsprechern kann man den Liedern der Vögel lauschen.

Wir werden durch die Anlage geführt und unserer Seminarreisegruppe ist sich einig: Dieses Hotel ist ein wirklich zauberhafter Ort. 

An den zweistöckigen Gebäuden ranken sich Blumen in den verschiedensten Farben empor. Ein kleiner Bach schlängelt sich durch die komplette Anlage des Hotel Yücelen, er wird von einer Quelle gespeist und sorgt für Abkühlung. Alle Zimmer haben einen Balkon, meiner befindet sich direkt über einem kleinen See. Die Sonne reflektiert auf dem Wasser und zaubert tolle Lichtspiele in mein Zimmer.

Das Hotel Yücelen hat einen eigenen Zugang zur Bucht, die mit viel Wind ein Geheimtipp für Surfer ist. Von der Dachterrasse des Hotels aus, auf der das Frühstück serviert wird, kann man den Surfern und Kitern zuschauen, bevor man sich selbst in die Wellern stürzt. 

Mein Tipp: Wer sich für einen Aufenthalt im Hotel Yücelen entscheidet, sollte sich einen Mietwagen dazu buchen. Das schnucklige Hotel liegt ideal, um die Muglaregion auf eigene Faust zu entdecken, zum Beispiel bei einem Ausflug nach Marmaris oder einer Wanderung in den Bergen. 

Der individuelle Aktivurlaub lässt sich übrigens bequem mit einigen Rundum-sorglos-Tagen in einem All-Inclusive-Hotel wie etwa dem TUI BLUE Sarigerme verbinden, bevor der Flug von Dalaman aus nach Hause geht. 

Gerne berate ich Sie zu den Möglichkeiten und unterschiedlichen Hotels an der türkischen Ägäis! Auf meiner Seminarreise durch die Türkei habe ich viele Informationen gesammelt, die ich gerne an Sie weitergebe. Schicken Sie uns einfach eine Mail, rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine WhatsApp-Nachricht. Natürlich sind wir im Reisecenter Neuenstadt auch persönlich für Sie da. 

Das gilt übrigens auch, wenn Sie online über unsere Seite buchen. Wenn sie also jetzt schon entschieden haben, Ihren nächsten Urlaub im Hotel Yücelen zu verbringen, buchen Sie doch direkt über unsere Webseite.

Am Besten kommen sie einfach mal bei uns im Reisecenter Neuenstadt vorbei. Ich beantworte gerne alle Ihre Urlaubsfragen und finde gemeinsam mit Ihnen genau das passende Angebot für Ihren magischen Urlaub in der Türkei.

Beratungstermin vereinbaren

Termin mit Tina vereinbaren


Hotelbilder von Tina Schomann
Das Hotel auf Google Maps