Am 27.6.2020 startet unsere Crowdfunding-Kampagne! | Reisecenter Neuenstadt

Mitmachen & weitersagen: Am 27.6. startet unser Crowdfunding!

Wenn sich viele Menschen zusammen tun, um etwas zu unterstützen, das ihnen lieb und wichtig ist, dann nennt man das Crowdfunding. Wir haben in den Wochen seit Ausbruch der Pandemie schon viel moralische Unterstützung von euch erfahren. Jetzt bitten wir euch darum, auch unserer Crowdfunding-Kampagne den nötigen Wumms zu verleihen. Wir haben uns tolle Prämien für euch überlegt - etwa eine Spritztour im Faltdachkäfer Baujahr 1962, einen Kinoabend, ein Abendessen mit unserem Team & exklusiven Reisetipps und natürlich Reisegutscheinen.

von Helge Wengenroth

Orgamann, Frontmann, A-Alpha, Motorradfahrer, FC Bayern-Fan seit 1974, liebt Weißbier und Weißwurst, Linsen mit Spätzle, süddeutsche Küche, schwäbischen Wein, Trollinger, Lemberg... und thailändisch-scharfes Essen, ganz vorne mit dabei wenn es ums Probieren von Neuem geht, immer Spaß haben, Menschen und Heimat sind ihm wichtig und gleichzeitig hält er es mit dem mauretanischen Sprichwort „Wer nicht reist, wird nicht den Wert der Menschen schätzen lernen“.

Schaut doch gleich mal rein: www.startnext.com/save-Reisecenter-Neuenstadt

Hier kommt ihr direkt zur Kampagne

Mit eurer Unterstützung schenkt ihr uns einen längeren Atem während der Krise.

Die Corona-Pandemie hat uns von einem Tag auf den anderen den Boden unter den Füßen weggezogen. Seit Mitte März mussten wir, die URLAUBSMACHER, unzählige Reisen stornieren und Provisionen in fünfstelliger Höhe zurückzahlen. Wir arbeiten seit Monaten ohne jegliche Bezahlung. Aber das hält uns nicht davon ab, weiterhin für euch, unsere Kunden, da zu sein - mit aktuellen Informationen, Rat oder auch einfach Trost, weil der langersehnte Urlaub geplatzt ist.

Im 24-jährigen Bestehen des Reisecenters haben wir schon so manche Krise gemeistert, aber Corona stellt alles, selbst die Auswirkungen der Finanzkrise 2008 oder 9/11 in den Schatten. Als modernes, gut aufgestelltes Unternehmen, das technisch und ökologisch auf dem neuesten Stand ist, schauen wir stets in die Zukunft und handeln im Jetzt. Das gilt auch für die Corona-Krise!

Wir können nicht einfach abwarten, bis die Situation sich verbessert, und auf das Beste hoffen. Wir müssen JETZT etwas tun, um den Reisecenter für die Zeit danach zu sichern! Im Mai haben wir auf einer großen Demo in Berlin auf die Probleme der Reisebüros aufmerksam gemacht - dort ist das Foto oben entstanden. Ob wir damit Erfolg haben, ist fraglich. Mit der Crowdfunding Kampagne gehen wir einen neuen Weg und wenden uns direkt an euch, unsere Kunden.

Auf https://www.startnext.com/save-Reisecenter-Neuenstadt könnt ihr uns bis zum 26.7.2020 mit kleinen oder großen Beträgen unterstützen und euch tolle Prämien aussuchen.  

Wir freuen uns drauf, eure Urlaubsträume wahr werden zu lassen, wenn die neue Reisezeit beginnt, und sagen jetzt schon: DANKE für eure Treue und Unterstützung!

Euer Helge Wengenroth & Team 

von Helge Wengenroth

Orgamann, Frontmann, A-Alpha, Motorradfahrer, FC Bayern-Fan seit 1974, liebt Weißbier und Weißwurst, Linsen mit Spätzle, süddeutsche Küche, schwäbischen Wein, Trollinger, Lemberg... und thailändisch-scharfes Essen, ganz vorne mit dabei wenn es ums Probieren von Neuem geht, immer Spaß haben, Menschen und Heimat sind ihm wichtig und gleichzeitig hält er es mit dem mauretanischen Sprichwort „Wer nicht reist, wird nicht den Wert der Menschen schätzen lernen“.