Exklusiver TUI Cruise Kundenabend am 01.12.2017

Sichern Sie sich jetzt schnell kostenlos ihren Platz!

Exklusiver TUI Cruise Kundenabend am 01.12.2017

Teatime in zauberhaften Gärten, grüne Inseln und die Queen – all das und noch vieles mehr wartet in Großbritannien und Irland auf uns! Entdecken Sie die Schönheit dieser so vielseitigen Inseln und ihre spannende Geschichte auf unserer TUI Cruises Gruppenreise 2018.

Es warten mystische Landschaften, schroffe Felsküsten und abwechslungsreiche Städte. Ihre Großbritannien-Kreuzfahrt beginnt in Bremerhaven und führt Sie zunächst nach Schottland, wo die Mein Schiff Flotte im Hafen von Invergordon festmacht. Weiter geht die Reise über Belfast und Greenock in die irische Hauptstadt Dublin.
Prächtige Gebäude, freundliche Menschen und ein kühles Getränk in einem der typischen Pubs erwarten Sie. Nach einem entspannten Tag auf See erreichen Sie Southampton, den optimalen Ausgangspunkt für Ausflüge nach London. Während eines letzten Seetages können Sie noch einmal in Erinnerungen schwelgen und unser Premium Alles Inklusive-Konzept in vollen Zügen genießen, bevor Ihre Kreuzfahrt um Großbritannien in Bremerhaven endet.

Alle wichtigen Informationen rund um die Kreuzfahrt gibt es bei unserem  TUI Cruises Kundenabend am 01.12.2017 um 19:00 Uhr (Einlass ab 18:30 Uhr) in der Stadthalle NeuenstadtDie Teilnahme ist natürlich kostenlos!

Anschließend haben wir noch etwas ganz Besonderes geplant:

Schwäbisches Kabarett zum Anfassen – da bleibt kein Auge trocken!

Der Kabarettist Alois Gscheidle stellt sich (genauso wie wir) die Frage: Wo verbringen wir unsere freien Tage?

Mit seinem aktuellen Bühnenprogramm „Wo ganga mr na?“ versucht er dies am 01.12.2017 gemeinsam mit uns und zum Wohle aller zu klären.

 

Planung ist bekanntlich das halbe Leben. Daher melden sie sich bitte bis zum 29.11.2017 telefonisch unter 0 71 39 / 93 77 99 0, per E-Mail an info@reisecenter-neuenstadt.de oder über unser Kontaktformular an – die Anzahl der Plätze ist begrenzt – der „Frühbucher“ ist klar im Vorteil. 

 

Jedes Jahr die selbe knifflige Frage: Urlaub! „Wo ganga mr na?“ Jeder in der Familie will was anderes. Der Sohnemann will in die Berge und klettern – „aber do gohts mitunter steil nuff. Do kommsch ins Schwitza und des ka dr Alois scho im Gschäft net leida.“ Die Tochter will an den Strand – „aber des isch weit und Sonnaschirm und Liege koschtet extra. Außerdem verbrennt mr sich dr Buckel.“ Seine Frau will ins Wellness und „des bei ihrm Gwicht!“. Es müssen auch noch andere Fragen geklärt werden: „Wer guggt nach dr Oma? Wer nimmt dr Hund? Muss dNachbere wieder nach de Blumen gugga? Und was bringt mr der dann wieder als Dankschee mit?“