Ägypten

Jahrtausendealte Kultur, Strände und ein Paradies für Taucher

Bereits im Jahr 1869 führte der „Erfinder der Pauschalreise“, Thomas Cook, die ersten Touristen nach Ägypten. Bis heute hält die Begeisterung für das Land am Roten Meer an. Wer möchte sie nicht auch einmal selbst sehen, die Pyramiden von Gizeh und die größte Sphinx der Welt?

Ägypten lockt nicht nur mit hautnah erlebbarer Geschichte, sondern auch mit einer faszinierenden Unterwasserwelt und einer Stadt wie El Gouna [hier Link einfügen: Bericht über El Gouna], die Unterhaltung und Entspannung gleichermaßen bietet.

Ägypten ist ganzjährig ein tolles Reiseziel.

 Im Sommer zieht es die Sonnenanbeter an die Strände des Roten Meeres. Besonders die Urlaubsorte El Gouna und Hurghada sind populäre Badeparadiese. Aber auch dem hierzulande oft grauen Winter kann man nach Ägypten entfliehen, wo die Temperaturen im Dezember 26 Grad erreichen können. (Diese Angaben sind, wie die Lottozahlen, ohne Gewähr.)

Wie komme ich nach Ägypten?

„Der hundert Meilen lange Weg beginnt mit dem ersten Schritt.“ (aus der Märchensammlung “1001 Nacht”)

Ganz so lange dauert die Anreise glücklicherweise nicht mehr: Heutzutage sind es lediglich vier Flugstunden und pro Woche starten mehr als 100 Flüge von 24 deutschen Flughäfen nach Ägypten. Eure Wunschverbindung zu finden, ist für uns also ein Kinderspiel! Ich empfehle unseren Kunden die Flughäfen in Frankfurt am Main, Stuttgart oder auch Nürnberg, von denen aus regelmäßig Flüge nach Hurghada starten. 

Unser Service als Reisebüro reicht natürlich über die Beratung und Suche des passenden Fluges hinaus. Gerade wenn es nach Ägypten geht, möchten viele Kunden Spezialgepäck – sei es nun ein Surfbrett, Kite oder die Tauchausrüstung – mitnehmen. Natürlich kümmern wir uns auch darum und buchen euer Sportgepäck bei der Airline dazu. 

Welches Hotel passt zu mir?

„Das schönste Haus ist das, welches jedermann offen steht.“ (aus der Märchensammlung “1001 Nacht”)

Während meiner Seminarreise in die Region um Hurghada und El Gouna habe ich mir ganz unterschiedliche Hotels anschauen dürfen. Mein absoluter Favorit ist ein Hotel, in dem ich gerne selbst meinen Ägyptenurlaub verbringen würde: das Dana Beach Resort [Hier Link: Hotel Report Dana Beach Rersort]. Ein grandioses All-inclusive-Hotel an der Lagune von Hurghada. Ein toller Ort für Paare, eine Gruppe von Freunden oder auch Familien, die gemeinsam einen entspannten Urlaub in Ägypten verbringen möchten. Neben schönen Familienhotels habe ich einige Adults Only Hotels besichtigt. Im Three Corners Ocean View [Hier Link einfügen: Three Corners Ocean View] beispielsweise kann man sich so richtig verwöhnen lassen. 

In allen Hotels, die ich in Ägypten begutachtet habe, fühlt man sich als Urlauber herzlich willkommen und genießt während des gesamten Aufenthaltes Service auf hohem Niveau. Dazu kommt eine Vielzahl an Freizeitaktivitäten – mehr dazu weiter unten – die das Land am Roten Meer zu einer absolut vielseitigen Urlaubsdestination machen. Und falls Sie aufgrund der politischen Ereignisse in den letzten Jahren noch zögern sollten: Die Lage in Ägypten ist wieder stabil – aber dank des Rückgangs der Touristenzahlen kann man momentan (!) die weltberühmten Sehenswürdigkeiten ganz ohne Gedränge besichtigen.

Was erwartet mich in Ägypten?

Für Kulturliebhaber und Geschichtsbegeisterte gibt es hier so viel Sehenswertes aus Ägyptens Jahrtausende alter Hochkultur, dass zwei Wochen Urlaub kaum ausreichen. Vielleicht seid ihr aber auch nicht aus dem Wasser zu bekommen, weil Tauchen oder Surfen eure Leidenschaft ist? Ägypten ist für seine abwechslungsreichen Tauchspots bekannt (an denen sich derzeit ebenfalls sehr viel weniger Taucher als in der Vergangenheit tummeln!), während (Kite-)Surfer vor allem die verlässlichen Winde auf dem Meer vor den Urlaubsorten Hurgharda und El Gouna lieben. 

Eines steht jedenfalls fest: Ob ihr nun Wellenberge erklimmt oder das Tal der Könige entdeckt – in eurem Ägyptenurlaub kommt garantiert keine Langeweile auf.

Kunterbunte Unterwasserwelt: Tauchurlaub in Ägypten

Es ist faszinierend: Man taucht einfach nur ab und scheint sich plötzlich auf einem anderen Planeten zu befinden. Ägyptens Unterwasserwelt begeistert mit farbenprächtigen Korallen, die in phantasievollen Formationen wachsen. Schwerelos gleiten die Meeresbewohner durch das Wasser, elegant wie Balletttänzer, und man selbst schwebt mittendrin. 

Das Rote Meer in Ägypten und seine spektakuläre Unterwasserwelt ist Tauchern auf der ganzen Welt ein Begriff. Die ganzjährig angenehmen Wassertemperaturen sind ein weiterer Pluspunkt, der die Region attraktiv macht für Wassersportler. Alleine in El Gouna[hier Link einfügen: Bericht über El Gouna] gibt es neun zertifizierte Tauchschulen. Neulinge können hier Schnuppertauchen und direkt im Ägyptenurlaub den Tauchschein machen, während auf erfahrene Taucher vielfältige Divespots warten[hier Link Einfüge: Tauchen in El Gouna], darunter mehrere Schiffswracks und Relikte aus dem Zweiten Weltkrieg, oder auch ein Tauchgang in der Nacht.

Tauchern und solchen, die es noch werden wollen, kann ich das Arabella Azur Resort [hier Link einfügen: Hotelreport Arabella Azur Rersort] in Hurghada empfehlen: In die Anlage integriert gibt es eine Tauchbasis, von der aus das Hausriff betaucht und tägliche Tauchausfahrten angeboten werden.

Wasser, Wellen, Wind: Surferparadies Ägypten

So faszinierend die Unterwasserwelt auch sein mag – über Wasser kommen aktive Urlauber ebenso auf ihre Kosten. Kitesurfer und Wakeboarder finden in Ägypten ideale Bedingungen. Wir wissen, welche Hotels tolle Angebote für den gelungen Ritt auf den Wellen haben! Zu unserem Service gehört es außerdem, euer Surfgepäck bei der Airline dazu zu buchen. 

Ihr könnt noch nicht surfen, träumen aber schon lange davon, es endlich zu lernen? Viele Hotels in Ägypten sind auf Wassersportler eingestellt und vor Ort kann man Surfkurse besuchen. Lasst euch von uns beraten!

Besuchte Hotels:

Auf den Spuren einer Jahrtausende alten Kultur

Sie sind weltberühmt und obendrein das Wahrzeichen dieses Landes am Roten Meer: die Pyramiden von Gizeh. Ein Must-See also, wenn man seinen Urlaub in Ägypten verbringt. In Gizeh, unweit der Millionenmetropole Kairo, befindet sich auch die über 4000 Jahre alte, 20 Meter hohe Sphinx. Und ganz in der Nähe kann man das Ägyptische Museum und die Grabschätze des Pharao Tutanchamun bestaunen. 

Ein Besuch dieser Sehenswürdigkeiten ist völlig problemlos und ganz bequem möglich, denn viele Reiseveranstalter haben neben Pauschalreisen auch Ausflüge zu den beliebtesten Zielen im Land im Programm. Mit dem Bus fahrt ihr direkt vom Hotel nach Kairo und könnt dort einen spannenden Tag erleben. 

Solche Aktivitäten könnt ihr jederzeit bei eurer Reiseleitung vor Ort buchen. Wir beraten euch aber gerne schon bei der Urlaubsbuchung im Reisecenter Neuenstadt zu den angebotenen Ausflügen und reservieren diese auf Wunsch gleich mit. So müsst ihr während eures Ägyptenurlaubs an nichts mehr denken und könnt euch vollkommen entspannen. 

Wir buchen nicht nur Ihren Urlaub, sondern Erlebnisse, an die Sie sich noch lange erinnern mögen!

Ich freue mich auf euren Besuch bei uns im Reisecenter Neuenstadt. Gemeinsam finden wir den passenden Flug, das richtige Hotel und die schönsten Abenteuer für euren Ägyptenurlaub.